Luft Balun 1:1 und 1:4

Luft Balun 1:1 und 1:4

 

Luft Balun für eine Hühnerleiter

Will man die Strahlung der Hühnerleiter vermeiden, kann man zwischen einem Antennen-Koppler und Hühnerleiter einen  Balun 1:1  oder 1:4  einschleifen. Die Hühnerleiter arbeitet dann nicht mehr einphasig, sondern gegenphasig. Einen solchen Balun anzufertigen ist jedoch nicht ganz einfach, weil die  Ein- und Ausgangsimpedanzen ja auch stimmen müssen, wenn man Leistungsverluste im Balun vermeiden möchte; und die Impedanzen ändern sich bekanntlich von Band zu Band, ja sogar schon innerhalb eines Afu-Bandes von Bandanfang bis Bandende! Balune mit Ringkern sind recht starr in der Impedanz, während Luftbalune in der Impedanz variabler sind.

Ganz sinnvoll ist es, den Balun umschaltbar zu machen zwischen 1:1 und 1:4.

Für die beiden Spulenkörper wird PVC Rohr mit 50 mm Durchmesser  und 150 mm Länge verwendet  Auf jedem Rohr befinden sich 15 Doppelwindungen teflonisolierter Draht 1,5 qmm. Zwischen einer Doppellwindung und der nächsten wird eine Kordel gleichen Durchmessers  als Abstandhalter mitgewickelt.

Der Bau des Luftbaluns

Eine Spule hat 6,65 uH bei 15 Windungen auf 50mm PVC Rohr.

AirBalun-1 AirBalun-2 AirBalun-3Luft_Balun

  • Client DO7PSL
  • Date 1. Juli 2015
  • Tags Bauanleitungen, projects
  • URL View Project

Related Projects